Leber Kur-Paket

Inhalt

1x 8er Packung Lemison® (flüssiger Kräuterauszug)

1x 3er Packung Lemison® (flüssiger Kräuterauszug)

1x Trinkmoor® 500 ml

 

Inhaltsstoffe Lemison®: 87 % Wasser, 13 % Kräuterextrakt aus: Löwenzahnwurzel, Labkraut, Kalmuswurzel, Löwenzahnblätter, Gundelrebe, Schafgarbe, Kümmel, Anserine, Süßholzwurzel, Wacholderbeeren, Käsepappel, Ringelblume.

 

hilft / unterstützt / versorgt
Leber, Haut

Leber Kur-Paket

€ 72,40Preis

SonnenMoor Lemison® ist ein konzentrierter Kräuterauszug und ein Nahrungsergänzungsmittel. Dieses Naturprodukt unterstützt die Leber, es entschlackt und entgiftet das Organ. Für die Reinigung der Leber empfiehlt es sich den Kräuterauszug mindestens ein Monat einzunehmen, damit die vitalisierenden Kräuter voll ihre Wirkung entfalten können. Über einen längeren Zeitraum eingenommen, unterstützt Lemison® die Verdauung und den Stoffwechsel und wirkt so Erschöpfung und Müdigkeit entgegen. Die Kombination zahlreicher Kräuter in Arzneibuchqualität wie Löwenzahnwurzel, Labkraut, Kalmuswurzel, Löwenzahnblätter, Gundelrebe, Schafgarbe, Kümmel, Anserine, Süßholzwurzel, Wacholderbeeren, Käsepappel und Ringelblume stabilisieren und harmonisieren die Organe. Durch Kräftigung der Leber haben Zustände wie Erschöpfung, Abgespanntheit und Müdigkeit keine Chance mehr, denn ein gestärktes Entgiftungsorgan sorgt für mehr Wohlbefinden und Vitalität.

✓ Unterstützt den Stoffwechsel, Energiestoffwechsel und die Verdauung
✓ Fördert die Selbstheilungskräfte der Leber
✓ Unterstützt optimal die Bildung von Gallenflüssigkeit
✓ Für eine aktive Fettverdauung
✓ Trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

✓ Frei von künstlichen Farbstoffen
✓ Frei von künstlichen Aromen
✓ Ohne Konservierungsstoffe
✓ Ohne Zuckerzusatz
✓ Laktosefrei
✓ Vegan
✓ Glutenfrei
✓ kein Moor enthalten
 

Znaimerstraße 6 | 2070 Retz

Telefon: +43 660 140 32 82

E-Mail: kontakt@schönheitsgwölb.at

Öffnungszeiten

Montag | Dienstag | Donnerstag | Freitag

9:00-12:00 & 13:00-19:00

sowie außerhalb der Öffnungszeiten

nach Terminvereinbarung